Hubert Achleitner – Lesung aus seinem Roman Flüchtig

Hubert Achleitner – Lesung aus seinem Roman Flüchtig

Ticketverkauf

Hubert Achleitner  – bekannt als Hubert von Goisern wird am 9. Juli in Gutau aus seinem 2020 erschienen Buch „flüchtig“ lesen. Für mehr als 35.000 verkaufte Bücher innerhalb eines Jahres erhielt er das „Platinbuch“ vom Hauptverband des österreichischen Buchhandels.

Maria und Herwig – seit 30 Jahren miteinander verheiratet – sind die Protagonisten dieses Buches. Als Maria eines Tages beschließt, ihr Leben grundlegend zu verändern und in eine völlig andere Welt zu entschwinden, stehen beide vor einer ganz neuen, anderen Zukunft. Was aus ihrer Liebe, ihrer Beziehung und ihren Gewohnheiten wird bleibt bis zuletzt spannend. Die Sehnsucht nach einem besseren Leben lässt beide wachsen – eine großartige, menschliche Geschichte.

Damit Sie schon während des Einlasses ab 19 Uhr die Zeit genießen können, werden „Cover Chameleon Music“ Ihre Ohren verwöhnen: Stefanie Atteneder, Verena Gratzl und Fabian Freudenthaler präsentieren 45 Minuten Livemusik mit den schönsten Ohrwürmern aus ihrem Repertoire.

Die Veranstaltung findet selbstverständlich unter Einhaltung derzeitiger Corona-Regeln statt. Karten sind in der mediathek Gutau während der Öffnungszeiten und unter www.ticketlotse.com zum Vorverkaufspreis von € 20 und an der Abendkasse € 23 erhältlich. Für SchülerInnen und StudentInnen gibt es € 2 Ermäßigung.

Die Veranstaltung findet bei Schönwetter auf der ehemaligen Pfarrwiese zwischen Gemeindeamt und Pfarrhof statt, bei Regen weichen wir in den KuBuS aus. Informationen dazu erfolgen am 8. Juli.