Gutau Seinerzeit

Gutau Seinerzeit

Etwa 120 Gäste verfolgten gespannt den Ausführungen von Wassergenossenschaftsobmann DI Harald Gutenthaler. Mit einem Film führte er die ZuseherInnen in die Vergangenheit und zeigte recht aunschaulich, wie sich die Wasserversorgung in Gutau entwickelt hat.

Fünf GutauerInnen erzählten anschließend von ihren Erinnerungen aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg. Themen – wie die Besatzung durch die Russen, das bescheidene Leben in den Familien, die Einfachheit der Feste und alltägliche Begebenheiten waren Themen dieser Berichte.

Das Team der mediathek Gutau freut sich sehr über die zahlreichen BesucherInnen und das rege Interesse an der Geschichte unserer Gemeinde.

Für die nächste Veranstaltung unter dem Titel Gutau SeinerZeit gibt es schon wieder neue Ideen – lassen Sie sich überraschen, womit wir Sie in ungefähr eineinhalb Jahren begeistern werden!

Schreibe einen Kommentar